Vergebung und Versöhnung

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit:
Date(s) - 11.02.2015
19:00 - 21:00

Ort:
Seidengasse 28, 1070 Wien

Kategorie(n)


nicht immer ein leichter Weg, was hilft uns ihn zu gehen?

Vortrag von Ulrike Schütz

mit anschließender Diskussion

. In allen Religionen gibt es Friedensbotschaften. Die Herausforderung besteht darin, diese zu leben. Häufig scheint „Religion“ an Gewalt und Krieg „schuldig“ zu sein, jedoch ist gelebter Glaube das, wodurch viele Menschen Hilfe erfahren, Gegensätze überwinden und schwierige Zeiten bewältigen können.

Der erste Schritt dorthin ist jedoch die Überzeugung, dass es möglich,

und das einzig Sinnvolle ist!

Versöhnung der lange Weg

Im Anschluss: Kleiner Imbiss

Eintrittsspende: €5,-

Renate Amesbauer, renate.amesb@gmail.com, 0650/ 751 40 73

Dr. Maria Riehl: maria@riehl.at, 0650/667 41 46

Global Women Peace Network (GWPN)/Österreich

Über den Autor

ozlilly
Founding member of WFWP-Austria