Schule der Hoffnung

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit:
Date(s) - 25.11.2014
18:30 - 21:30

Ort:
Seidengasse 28, 1070 Wien

Kategorie(n)


Ein Projekt für Flüchtlingskinder aus Syrien in der  Türkei

SyrienBericht von

Marie Therese KIRIAKY

Verein für Arabische Frauen

Die Medien sprechen über „Eine verlorenen Generation“ Syrischer Kinder; dieses „Balsam Projekt“ in Kilis nimmt sich der Situation der Flüchtlingskinder an, die oft nach Wochen und Monaten des Schreckens in Sicherheit angekommen sind, viele von ihnen ohne Eltern oder Verwandte; Frau M. Th. Kiriaky hat das Projekt „Schule der Hoffnung“ entwickelt, ebenso ein Haus für Flüchtlingsfrauen in Antokia;

Kleiner Imbiss: Kostproben des Landes

Die Eintrittsspende des Abends kommt zur Gänze dem Projekt zu Gute:

Erwachsene  € 10,- , Studenten € 5,-

Auch Sachspenden sind willkommen: Spielsachen und (Kinder-) Kleidung

2014-11-25-Kiriaky Einladung download
Auskunft und  Anmeldung
:
Renate Amesbauer: Tel: 0043/0650/751 40 73 renate.amesb@gmail.com
Dr. Maria Riehl: mobil: 0650/ 667 41 46, maria@riehl.at
Irmgard Mäntler:Tel: 01/ 8902151, mobil: 00650/ 301 99 15, i.maentler@inode.at

Über den Autor

ozlilly
Founding member of WFWP-Austria