Nordkorea – Meine Mundharmonika und Ich

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit:
Date(s) - 26.02.2014
19:00 - 21:00

Ort:
Seidengasse 28, 1070 Wien

Kategorie(n) Keine Kategorien


Mundharmonika-N_KoreaFrau Prof. Isabella Krapf berichtet über ihre Erlebnisse in D.V.R. Korea

Bildbericht, musikalische Darbietung

Seit Juni 2011 betreut Isabella Krapf Mundharmonikaspieler in Nordkorea. Zum ersten mal wurde im Juni 2011 Chromatische Mundharmonika sowie Ensemble in Pyongyang unterrichtet. Die Spieler waren von Anfang an sehr fleißig und auch sehr an Österreichischer Musik interessiert. Walzer, Landler und Polkas waren teilweise am Konzertprogramm. Im Dezember 2011 kam dann eine Gruppe Studenten aus D.V.R.Korea nach Wien um den Unterricht zu vertiefen, sowie Konzerte zu spielen.

Kleines Buffet!

Wir ersuchen um einen Unkostenbeitrag von € 5,- + freiwillige Spende für Mundharmonikas für junge Menschen in N-Korea

Auskunft und Anmeldung: Renate Amesbauer: mobil:0650 /751 40 73, renate.amesbauer@gmail.com

Irmgard Mäntler: mobil: 0650/ 301 99 15, i.maentler@inode.at

Über den Autor

ozlilly
Founding member of WFWP-Austria