Interationaler Frauentag- Was Frauen für eine Kultur des Friedens beitragen können

Datum/Uhrzeit:
Date(s) - 14.03.2020
15:00 - 19:00

Ort:
Veranstaltungszentrum Seidengasse

Kategorie(n)


Internationaler Frauentag

Frauen unterschiedlicher Kulturen stellen ihre Projekte vor

 

BENEFIZVERANSTALTUNG

 PROGRAMM:

Einleitende Worte: Maria Riehl

  • Die heilende Kraft der Harfenmusik: von Sonja GRACE

Sie ist Harfentherapeutin und möchte die für die Flüchtlingskinder im Libanon ein Heilungsprojekt starten

Sonja GRACE spielt auch einige Lieder auf ihrer Harfe

***

  • Schulkinder malen für den Frieden, Sigrid GRILL

Frau Grill ist Lehrerin an einer Multikulturellen Volksschule in Wien; sie motiviert ihre Kinder ihre Vorstellungen über Frieden zu malen.

  • Frau Sein im Iran tbc.

 

  • Als Frauen unsere Identität entdecken, Irmgard Mäntler

 

Musikalische Beiträge

 

Imbiss

 

Ca 19:00 Ende

 

Änderungen vorbehalten

 

 Unkostenbeitrag: € 5,- +feiwillige Spende

 

Anmeldung:

 Renate Amesbauer: 0650 751 40 73, renate.amesb@gmail.com

Dr. Maria Riehl: 0650 667 41 46, maria@riehl.at

www.herzundhand.at / www.wfwp.org

-NGO-ECOSOC/DPIUN/VIE, Z.V.R.367192876

Über den Autor

renatewien
Ergotherapeutin, 5 Töchter, ich versuche auf der ebene von NGO einen Beitrag zu leisten zu einer positiven Veränderung in der Gesellschaft, bzw. derartige Bemühungen anderer zu unterstützen; ich freue mich über - neue- Kontakte; ich bin überzeugt, dass die wertvollsten Entwicklungen gemeinsam geschehen! Ich schätze Austausch und Zusammenarbeit!